Koi am Wasserfall - Japanisches Rollbild (Kakejiku)

Artikelnummer: 3307

Kategorie: Fische


Verkauft
Verkauft


Beschreibung

Bei dem Koi, der einen Wasserfall hochspringt, handelt es sich um ein häufig wiederkehrendes Motiv der japanischen Malerei, insbesondere der Kano-Schule, die in der Edo-Ära ihre Blütezeit hatte.

Einer Legende nach schafft es in 10000 Jahren nur ein Fisch, den Wasserfall bis ganz oben zu erklimmen und wird dadurch zum Drachen.

Entstehungszeit: Edo (1600 - 1867)
Technik: Handmalerei
Material: Seide
Jikusaki: Knochen
Abmessungen: Höhe: 186cm Breite: 58cm
Signatur bzw. Stempel: Kano Baishun Sadanobu. Vertreter der Kano-Schule der späten Edo-Ära und der Sohn des Malers Kano Baiei. Genaue Jahreszahlen sind leider nicht bekannt.

Diesen Artikel teilen